Hohenlockstedt.info 

 

 

KD vom 11. September  2017
Eisenbahnfreunde sind auf Schnäppchen-Tour
170903 Koslowski 026-523

Die Mitglieder vom Hohenlockstedter Modellbahn-Club um den Vorsitzenden Uwe Koslowski sind begeistert. Ein voller Erfolg war der Tag der offenen Tür auf ihrem Vereinsgelände am Schäferweg. Über 150 Fans des Modellbaus waren gekommen, um einerseits den Verein kennenzulernen und andererseits auf dem Second-Hand-Markt ein Schnäppchen zu machen.

Die Besucher zeigten sich erstaunt über das Wirken der Hohenlockstedter Eisenbahnfreunde, die nicht nur eine Großanlage im Vereinshaus installieren, sondern auch im Maßstab der Modellbahn-Größe H0 den ehemaligen Bahnhof des Lockstedter Lagers rekonstruieren wollen. Für das Gelingen der kostspieligen Vorhaben suchen sie Sponsoren, damit die Modulbauweise fortgeführt werden kann. Spender können Patenschaften für Einzelsegmente übernehmen und auf Wunsch namentlich auf einer Ehrentafel verewigt werden.

Weitere Informationen können auf der Homepage www.modellbahnclub-hohenlockstedt.de entnommen werden.

170126_Bahnhof_Lockstedter_Lager-523


Bahnhof und Gleisanlagen des ehemaligen Bahnhofs Lockstedter Lager soll maßstabsgetreu in Modulbauweise rekonstruiert werden
 

170903 Koslowski 014-523

 

170903 Koslowski 015-523

 

170903 Koslowski 019-523

 

170903 Koslowski 013-523

 

170124_Koslowski_035-523

 

170124_Koslowski_026-523


Die Mitglieder installieren eine Großanlage, die langsam Gestalt annimmt
 

170903 Koslowski 022-523

 

170903 Koslowski 021-523

 

170903 Koslowski 024-523

 

170903 Koslowski 027-523