161018 Kage 736-140

 

Hohenlockstedt.info 

 

 

170319 Modelbanhnbörse-523-143-1


KD vom 22. März 2017
Im Studio 42 mit Björn Tessin zurück in die 80er Jahre
150224-Studio-42-108-523

Mit einem gepflegten Bier und tollen Long-Drinks sowie mit einer guten Stimmung geht es am kommenden Sonnabend, den 25. März im Studio 42 an der Kieler Straße zurück in die 80er Jahre. Heiße Musik aus der damaligen Zeit wird der Entertainer und DJ Björn Tessin präsentieren.  Seinerzeit kochte das Studio 42 am jeden Wochenende und platzte aus allen Nähten. Dieses Feeling aus vergangenen Zeiten wollen die Gastwirte Tim und Kerstin Runkel transferieren.

“An die gute alte Zeit wollen wir gemeinsam anknüpfen” verspricht DJ Björn Tessin und freut sich auf eine spannende Party. Eintrittskarten zu 6 Euro gibt es im Vorverkauf im Zeitschriftenladen Lemsky am Marktplatz, Breite Straße. An der Abendkasse werden pro Person 8 Euro kassiert.  mehr...


KD vom 21. März 2017
Marketingstrategie im Kreiswirtschaftsausschuss beschlossen
150213-Biikebrennen-050-523

Auf der gestrigen Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Kreises Steinburg stellte der Geschäftsführer Olaf Prüß [Foto: Archiv] von dem Interessensverband Region IZ eine Marketingstrategie vor, die im Auftrage das Büro RegionNord und das Stadtmanagement Itzehoe entworfen hat,  um die Kreisstadt und das Umland mit dem Zuzug von Neubürgern zu bewerben. mehr...


KD vom 21. März 2017
Eine Erinnerung für ein sauberes Hohenlockstedt
150509_Gemeinde_Mull_073-523-1

Zum dritten Mal hat der Kreistagsabgeordnete Jürgen Klein zur gemeinsamen Müllsammelaktion in Hohenlockstedt aufgerufen. Am 25. März 2017, ab 15 Uhr will er sich mit den anderen Aktiven an der Lageruhr am Marktplatz treffen, um sternförmig auszuschwirren und Unrat von den Straßen und Wegen zu entfernen. Bisher haben sich nach dem ersten Aufruf anfangs des Monats Bürgerinnen und Bürger bei ihm gemeldet, die mitmachen wollen.

Falls weitere Interessierte dazu stoßen möchten, sollten sie sich auch vorher anmelden. Denn nach der Aktion soll gemeinsam gegrillt werden. Hier bedankt sich Jürgen Klein bei den Sponsoren, die die Müllsammelaktion unterstützen sowie für freie Getränke sorgen und den kostenfreien Grillschmaus ermöglichen. Es sind Kage Bau, LOLA Café, Total Tankstelle Wilstermann, Getränke Hintz Hohenlockstedt-Itzehoe, Burger King Itzehoe zu erwähnen, die sich mit Spenden einbringen.

“Es ist unser Hohenlockstedt”, betont Jürgen Klein, der hier nicht nur wohnt, sondern auch einen Betrag für die Sauberkeit des Ortes leisten möchte. Er freut sich, dass auch Schüler aus der Wilhelm-Käber-Schule und der Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr mitmachen wollen. “Gemeinsam sind wir stark und gemeinsam bewirken wir etwas”, so der Initiator.

Anmeldungen unter Telefon Telefon 04826/ 5179 oder übers Internet per Mail unter
Klein.Hohenlockstedt@gmx.de


KD vom 20. März 2017
Der Frühling ist bereits ins Rathaus eingezogen
05_Kuh-nst-523

Wenn auch noch nicht draußen, dann hier…  Ob Vögel, Kühe, holländische Tulpen oder eine lachende Frau: in den Fluren des Rathauses Hohenlockstedt strahlen seit der ersten Märzwoche die Bilder von der “kunstban.de” eine frische Aufbruchstimmung aus. Die ausdrucksvolle Ausstellung können alle Kunstinteressierte bis Ende April während der normalen Öffnungszeiten in den Fluren des Amtsgebäudes bewundern.  mehr...


KD vom 19. März 2017
Neues Programm gestrickt - alte Fassung stürzt immer ab
110223_Wirtshaus_Hungriger_Wolf-523

Nachdem in der vergangenen Woche am Mittwoch die Verbindung zum Provider abgerissen  und erst nach Stunden die Telekom wieder erreichbar war, kam die große Überraschung. Unser System zur Veröffentlichung der Internetzeitung wies plötzlich ungeahnte Risiken auf. Eine Übertragung der neusten Nachrichten erwies sich schwierig mit hohem Zeitaufwand. Das Programm für die Erstellung der Internetpräsenz und zur Übertragung neuer Artikel stürzte ständig ab und wurde schwer zugänglich. mehr...


KD vom 17. März 2017
Unterhaltsame Jahresversammlung des Sozialverbandes
05_IMG_7291-523

Die Mitglieder des Sozialverbandes Hohenlockstedt/ Kellinghusen waren im Bürgerhaus der Störstadt am vergangenen Wochenende auf ihrer Jahresversammlung begeistert und wurden nach Kaffee und Kuchen von den jungen Leuten auf der Bühne mitgerissen. Beifall ernteten die Akteure auf der Bühne, aber auch der Vorstand für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und für die Zukunftsplanungen. mehr...


KD vom 16. März 2017
Finnisches Quartett bei freiem Eintritt zu bewundern
04_Foto-523

In der Reihe der Auftritte finnischer Künstler in Hohenlockstedt veranstaltet die Deutsch-Finnische Gesellschaft (DFG) Hohenlockstedt ein weiteres Konzert mit international bekannten Interpreten. Das „Loisto-Quartett“ tritt Sonntag, 19. März, 17 Uhr, in der Aula der Grundschule auf. Die vier jungen Frauen haben sich im Herbst 2016 zusammengeschlossen und bieten in der Besetzung Iiris Tötterström (Cello), Pia Kukkonen (Bratsche), Laura Ahola (Violine) sowie Emmi Salo (Klavier und Gesang) einen Querschnitt durch ein klassisches Programm in moderner Interpretation. Der Eintritt ist frei.


KD vom 14. März 2017
Kunsthandwerkmarkt erfreut die vielen Besucher
170312 Kunsthandwerker 024-523

Am vergangenen Sonntag fand in und vor der Gaststätte “Zum kühlen Grunde” in der Mittelstraße der dritte Kunsthandwerkermarkt statt, den Nadja Nolte mit ihrem Team organisierte. Bereits vor dem offiziellen Beginn kamen die ersten Besucher, die nicht nur das breite Warensortiment bestaunen wollten, sondern vieles Brauchbares zu den anstehenden Ostertagen kauften. mehr...


KD vom 13. März 2017
Schulverband hat ein schweres Erbe angetreten Sportförderung erneut auf der Tagesordnung
080124 schulverband Sitzung-523

Im Januar 2008 hatte sich der Schulverband [Foto] gegründet. Gleichzeitig hat er ein schweres Erbe angetreten, mit dem sich bis heute die Verbandsversammlung herumschlagen muss. Auf der morgigen Sitzung des Schulverbandes Hohenlockstedt geht es erneut um die Bezuschussung des außerschulischen Sports, der in den Sportplatzanlagen ermöglicht wird. Der heutige Verbandsvorsteher Lothar Schlutz hat gegen die Entscheidung auf der letzten Sitzung der Verbandsversammlung Widerspruch eingelegt und will die Diskussion um die Sportförderung erneut eröffnen. mehr...


KD vom 8. März 2017
Freie evangelische Kirche bietet Hilfe an
01_AngstA-523

Die freie evangelische Kirche in der Breiten Straße bietet Hilfe an, um die persönlichen Angstzustände bewältigen zu können.

Am kommenden Mittwoch, den 15. März referiert die Dipl. Psychologin Marita Schneider zum Thema Angst und Angstzustände, die durch unterschiedliche Alltagserlebnisse ausgelöst werden. Angst darf nicht zum ständigen Begleiter werden, der die Konzentration, den Schlaf und den Seelenfrieden raubt.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.  mehr...


KD vom 7. März 2017
3. Kunsthandwerkermarkt startet am kommenden Sonntag
km-2602-kunst-523

Die Organisatoren Nadja Nolte [rechts], Olaf Brettschneider und Andrea Peters des Hohenlockstedter Kunsthandwerkermarktes hoffen auf zahlreiche Besucher, die sich am kommenden Sonntag, den 12. März auf den Weg zum Versammlungssaal der Gaststätte “Zum kühlen Grunde”, Mittelstraße 2 aufmachen. Eine exklusive und breite Angebotspalette wartet auf die Besucher. Rund zwanzig Aussteller präsentieren unterschiedliche Waren aus der eigenen Produktion.

Für die kommende Osterzeit haben sich die Anbieter gerüstet und warten mit gelungenen Dekorationen auf. Die Angebotsvielfalt wird bereichert durch Schmuck, Gebasteltes, Marmeladen, Gewürze und vieles mehr, was für den Haushalt zu gebrauchen ist.

Für das Wohl der Gäste will die Pellkartoffelprinzessin Sarina Weingang sorgen, die frisch gebackene Waffeln anbieten will. Für ein kulinarisches High-Light sorgt auch das Team vom Meierhof Möllgaard, das Käsespezialitäten aus der schleswig-holsteinischen Käsestraße anbieten will. Für die Einnahme einer deftigen Erbsensuppe sorgen die Wirtsleute Andrea und Jürgen Peters, die auch schmackhafte Frikadellen und frischen Kartoffelsalat kredenzen. Auch können die Besucher bei Kaffee und Kuchen einen Klönschnack in zurückgezogenen Runden halten.

“Der Erlös aus dem Verkauf der Lose kommt dieses Mal der Jugendfeuerwehr zu Gute”, verriet die Veranstalterin Nadja Nolte, die sich beim Hohenlockstedter Gewerbe für die vielen Spenden bedankt, die die Tombola und den Losverkauf interessant gestalten.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und wird gegen 17 Uhr enden.


Polizeibericht vom 1. März 2017
Polizei sucht einen Unfallverursacher
170301 Kiler Straße Laterne 009-523

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich vermutlich am vergangenen Wochenende in Hohenlockstedt ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den Unfallfahrer geben können.

Am Sonntagnachmittag stellte eine Streife eine Beschädigung an einer Straßenlaterne in der Kieler Straße in Höhe der Klaus-Groth-Straße fest. Ganz offensichtlich hatte ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug die Laterne angefahren. Am Einsatzort fanden sich einige kleine Autoteile, die teils in den aufgewühlten Grünstreifen "eingearbeitet" waren. Am Laternenmast haftete Lack, vermutlich der des Verursacherfahrzeugs.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallfahrer oder seinen Wagen geben können, sollten sich bei der Polizei in Hohenlockstedt unter der Telefonnummer 04826 / 3767570 melden.


 

 

 

 

 

KD vom 22. März 2017
Demografie und Daseinsvorsorge
Der Kreis Steinburg gehört dem Verband Metropolregion Hamburg an, der im vergangenen Jahr die Demografie und Daseinsvorsorge der angeschlossenen Regionen untersucht und jetzt in einem Abschlussbericht vorgelegt hat. Die Bewertungen in Hamburg und den einzelnen Landkreisen fallen ganz unterschiedlich aus. mehr... 

 

 

 

 

 

170322 Studio 42-210

 

 

 

 

 

KD vom 21. März 2017
Erstes Lagerfeuer beim Stammtischtreffen
170321 Lagerfeuer Foto-0003-210
Am Dienstag den 28. März treffen sich die Mitglieder und Freunde des Vereins für die Rinderrobusthaltung in Schlotfeld an der Bundesstraße 206 auf dem Parkplatz vor dem “Antik Cafe La Donna”, um in diesem Jahr den ersten Stammtisch im Freien abzuhalten, der um 15 Uhr beginnt. Ab 19 Uhr ist ein Lagerfeuer auf dem eigenen Gelände geplant, um beim Klönen das Treffen gemütlich ausklingen zu lassen. Weitere Informationen über die Aktivitäten des Vereins sind auf der Web-Site zu ersehen. mehr...

 

 

 

 

 

KD vom 21. März 2017
Frauenpolitische Eckpunkte dargestellt
Die Landesarbeitsgemeinschaft der hauptamtlichen kommunalen Gleichstellungsbeauftragten und Frauenbeauftragten in Schleswig- Holstein hat die Broschüre „Wat mutt, dat mutt… - Frauenpolitische Eckpunkte zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017“ herausgegeben. mehr...

 

 

 

 

 

KD vom 20. März 2017
Schüler auf den Spuren der Reformation
140426-Luther-195-210-3
Am vergangenen Freitag kamen die Schüler der Wilhelm-Käber-Schule in zwei Etappen im Theaterraum zusammen, um den Geschichts- und Weltanschauungsunterricht auf andere Art und Weise zu erleben. Der Freiburger Buchautor Andreas Venske erschien, um aus seinem Jugendbuch “Luther und die Macht des Wortes“ zu zitieren und den Jugendlichen seine Sichtweise zum 500. Jahrestag der Reformation näher zu bringen. mehr...

 

 

 

 

 

KD vom 19. März 2017
Bürger-Info der BfH
BfH-Buerger-info 2017-2-210
Der Fraktionsvorsitzende Carsten Fürst von der Wählervereinigung “Bürger für Hohenlockstedt [BfH]” hat die neusten Informationen aus der kommunalen Politik aufgeschrieben. mehr...

 

 

 

 

 

KD vom 14. März 2017
Politkrimi und Posse um Sportzuschüsse [Teil 1]
140220-Schule-1-037-210
„Mit acht Mitgliedern sind wir beschlussfähig“, stellte der Vorsitzende Lothar Schlutz [CDU] am Dienstagabend zu Beginn der Sitzung des Schulverbandes fest und teilte mit, dass der IHB-Vertreter und sein Stellvertreter verhindert seien und nicht an der Versammlung teilnehmen können. Im Anschluss stellte der BfH-Vertreter Klauspeter Damerau den Antrag, die Beschlusssache zur Erhebung der Benutzungsgebühren nach der bestehenden Satzung von der Tagesordnung zu nehmen, weil die Angelegenheit substanzlos sei.   mehr...

 

 

 

 

 

Polizeibericht vom 16. März 2017
Polizei sucht Zeugen
Bereits in der Nacht zum Montag sind Unbekannte in Hohenlockstedt gewaltsam in einen VW-Bus eingedrungen und haben aus dem Inneren Teile entwendet. Nach derzeitigen Erkenntnissen suchten die Diebe den Tatort mit einem hellen Kastenwagen auf - wer kann Hinweise geben? Etwa in der Zeit von 23.15 Uhr bis kurz vor Mitternacht fuhren die Diebe mit einem hellen, möglicherweise silberfarbenen Bus oder Transporter auf das Gelände der Star-Tankstelle in der Kieler Straße. Dort stahlen sie nach dem Aufbrechen aus einem auf einem Grünstreifen stehenden VW T5 sämtliche Rücksitze im Wert von etwa 1.800 Euro. Im Anschluss entfernten sich die Täter mit ihrem Kastenwagen über die Bundesstraße 206 in Richtung Kellinghusen. Hinweise zu den Autoaufbrechern und ihrem Fahrzeug nimmt die Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04826 / 3767570 entgegen.

 

 

 

 

 

KD vom 16. März 2017
Provider-Ausfall
160622_Glasfaser_003-210-3
Am gestrigen Mittwochmorgen fiel den ganzen Vormittag der Provider zur Aktualisierung unserer Internetzeitung aus. Eine Verbindung, neue Artikel einzustellen, war nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

 

 

 

 

 

KD vom 8. März 2017
Die kleine Steueroase Hohenlockstedt
121107-Spende-Geld-007-210-5
Bei der aktuellen Berechnung der gemeindlichen Steuern schneiden die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Hohenlockstedt günstiger ab als in den Städten Kellinghusen und Itzehoe. Ihnen wird 2017 bei den Grund- und Gewerbesteuern am wenigsten aus der Tasche gezogen. Am meisten müssen die Einwohner in den Nachbargemeinden Lohbarbek, Schlotfeld und Winseldorf blechen. Dort gelten seit vergangenem Jahr die höchsten Hebesätze, die als Multiplikator für die Berechnung der abzuführenden Steuern dienen.      mehr... 

 

 

 

 

 

KD vom 7. März 2017
Bau-/Umweltausschuss tagt heute am Dienstag
Am heutigen Dienstag, den 7.2.2017 tagt ab 18.30 Uhr der Bau- und Umweltausschuss im Sitzungssaal des Rathauses an der Kieler Straße. Das Verkehrskonzept soll fortgeschrieben werden. Außerdem erwarten die Mitglieder einen Sachstandsbericht über den Zustand der gemeindlichen Wirtschaftswege. Darüber hinaus will man sich beraten, ob ein Computerprogramm angeschafft wird, welches die Leistungen und die Kostenverteilung im Bauhof erfassen kann. Die gesamte Tagesordnung hier...

 

 

 

 

 

KD vom 1. März 2017
Jürgen Klein sammelt  Müll in der Gemeinde
150509_Gemeinde_Mull_073-210-3
Zum dritten Mal ruft der Kreistagsabgeordnete Jürgen Klein zur gemeinsamen Müllsammelaktion in Hohenlockstedt auf. Treffpunkt ist am 25. März 2017, um 15 Uhr an der Lageruhr am Maktplatz.
“Frei nach dem Motto ‘Es ist unser Hohenlockstedt’ werden es immer mehr Bürgerinnen und Bürger, die sich für unsere Gemeinde einsetzen”, stellt Jürgen Klein fest und ruft zum Mitmachen auf. Er freut sich besonders, dass auch Schüler der Wilhelm-Käber-Gemeinschaftsschule und der Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr Ihre Mithilfe zugesagt haben. Im Anschluss soll zünftig gegrillt werden. Essen und Getränke sind frei. Weitere Sammler sind herzlich willkommen. Für die logistische Planung wird darum gebeten, dass sich die Teilnehmer anmelden unter Telefon 04826/ 5179 oder übers Internet per Mail
Klein.Hohenlockstedt@gmx.de
Vielen Dank gilt auch den Sponsoren dieser Sammelaktion:
Kage Bau, LOLA Café, Total Tankstelle Wilstermann, Getränke Hintz Hohenlockstedt-Itzehoe, Burger King Itzehoe, Jugendfeuerwehr Hohenlockstedt, Gemeinde Hohenlockstedt, Meierhof Möllgaard

 

 

 

 

 

lolacaf logo Adresse Rand 220-140

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

170319 Koslowski-220

 

 

 

 

 

161018 Kage 220-360

 

 

 

 

 

131125 Flora-Apotheke 220-360